Skip to main content

Gemeindefeuerwehren

Wie der Name schon sagt, sind die Gemeindefeuerwehren öffentliche Einrichtungen der Gemeinden, d.h. diese Feuerwehren werden von den Gemeinden aufgestellt, ausgerüstet und unterhalten. Die Kommunen gehen damit ihrer Pflichtaufgabe nach, für den abwehrenden Brandschutz und die technische Hilfe zu sorgen. Eine Gemeindefeuerwehr kann eine Abteilung Freiwillige Feuerwehr- und bei Großstädten ab 100.000 Einwohnern, zusätzlich eine Abteilung Berufsfeuerwehr haben.

Die absolut häufigste Art der Feuerwehr ist die Freiwillige Feuerwehr. Alle 26 Gemeinden im Landkreis Böblingen verfügen über eine Freiwillige Feuerwehr. Die Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr sind in der Regel ehrenamtlich tätig und bekommen kein Geld für ihr Engagement. Bei Bedarf kann eine Gemeinde aber auch hauptberufliche Kräfte in einer Freiwilligen Feuerwehr beschäftigen.

Die 26 Gemeindefeuerwehren sind: Feuerwehr Aidlingen, Feuerwehr Altdorf, Feuerwehr Böblingen, Feuerwehr Bondorf, Feuerwehr Deckenpfronn, Feuerwehr Ehningen, Feuerwehr Gärtringen, Feuerwehr Gäufelden, Feuerwehr Grafenau, Feuerwehr Herrenberg, Feuerwehr Hildrizhausen, Feuerwehr Holzgerlingen, Feuerwehr Jettingen, Feuerwehr Leonberg, Feuerwehr Magstadt, Feuerwehr Mötzingen, Feuerwehr Nufringen, Feuerwehr Renningen, Feuerwehr Rutesheim, Feuerwehr Schönaich, Feuerwehr Sindelfingen, Feuerwehr Steinenbronn, Feuerwehr Waldenbuch, Feuerwehr Weil der Stadt, Feuerwehr Weil im Schönbuch, Feuerwehr Weissach

04.12.2020 – Großbrand im Restmüllheizkraftwerk in Böblingen

Am Donnerstag, 3. Dezember 2020 um kurz nach 10.30 Uhr ging in der integrierten Leitstelle des Landkreises ein Notruf aus dem Restmüllheizkraftwerk im Musberger Sträßle in Böblingen mit dem Meldebild „Brand im Müllbunker“ ein. Die alarmierte hauptamtliche Abteilung rückten mit dem HLF 10 und der DLK 23/12 ab. Im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit rückte auch ein Löschfahrzeug aus Sindelfingen an….

29.01.2020 – Floriansjünger besuchen die Renninger Krippe

  Es ist ein wunderschöner Brauch, das Aufstellen der Krippe in der Weihnachtszeit, dessen Tradition bis in das Jahr 1223 zurückgeht. Eine der größten, schönsten und inzwischen wohl auch am meisten besuchten Weihnachtskrippen ist die Renninger Krippe. Bereits zum 40. Mal beschenkte der inzwischen 84-jährige Pfarrer und Renninger Ehrenbürger Franz Pitzal rund um Weihnachten die Welt mit unglaublich liebevoll gestalteten…

11.09.2019 – Großbrand in der Vergärungsanlage Leonberg

Am 11.09.2019 kam es in Leonberg (Landkreis Böblingen) zu einem der größten und langandauerndsten Brandeinsätzen in der Geschichte der Leonberger Feuerwehr. Bei diesem Brandereignis wurde die durch die Landkreise Böblingen und Esslingen betriebene Vergärungsanlage zur Bioabfallverwertung nahezu vollständig zerstört. Mit einem großen überörtlichen und überregionalen Aufgebot fand dieser Einsatz auch in den Medien große Beachtung. In der neben der Bundesautobahn…

26.07.2019 – Großbrand bei einem Baustoffhandel in Herrenberg

Am 26. Juli 2019 wurde der Integrierten Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst des Landkreises Böblingen ein Brand im Außenlager eines Baustoffhandels in Herrenberg gemeldet, der sich zum wohl größten Feuer der letzten Jahrzehnte in der Großen Kreisstadt Herrenberg (Landkreis Böblingen) entwickelt hat. Schon kurz nach dem Eintreffen der ersten Fahrzeuge war festzustellen, dass sich der Brand rasend schnell im Gebäude…

30.01.2019 – Floriansjünger besuchen die Renninger Krippe

Sie ist weit über die Landkreisgrenzen hinweg bekannt. Jährlich strömen mehr als 50.000 Besucherinnen und Besucher sowie zahlreiche Prominente zu ihr. Die Internet-Suchmaschine Google liefert über 15.000 Treffer und selbst im Marco-Polo-Reiseführer wird sie als besondere Sehenswürdigkeit erwähnt. Die Rede ist von der Renninger Krippe, die in diesem Jahr bereits zum 39. Mal in der Martinuskirche in Renningen-Malmsheim bewundert und…

16.10.2018 – Großbrand in Holzgerlingen

Am 16. Oktober 2018 meldete ein Mitarbeiter des am Rande von Holzgerlingen (Landkreis Böblingen) gelegenen Golfclubs Schönbuch gegen 20:45 Uhr der Integrierten Leitstelle über den europaweit gültigen Notruf 112 aufsteigenden Rauch aus einem der Gebäude des Clubs. Die Leitstelle in Böblingen alarmierte daraufhin mit dem Einsatzstichwort „3ba – Brennt Golfplatz Schaichhof“ die Feuerwehren der Schönbuchlichtung sowie weitere Sonderfahrzeuge und Funktionen…

08.09.2018 – Feuerwehren im Landkreis Böblingen üben die Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden

Die Hitzewelle in diesem Sommer und die Waldbrände in Brandenburg haben das Thema Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. „Auch wenn wir in unserem Landkreis und in der Region bisher von einer solchen Feuersbrunst verschont geblieben sind, müssen wir auf diese Herausforderung reagieren“, erklärt der Böblinger Landrat Roland Bernhard. Bei künftigen längeren Hitzeperioden sei die Gefahr von…

30.01.2018 – Floriansjünger besuchten Renninger Krippe

„Schnell wie die Feuerwehr“ ist eine häufig benutzte Redewendung – und unter dem Motto „Zeit“ steht in diesem Jahr auch die Renninger Krippe, die über 100 Mitglieder aus 15 Feuerwehren des Landkreises Böblingen und der Nachbarlandkreise Ende Januar im Ortsteil Malmsheim besucht haben. Ein wesentlicher Teil der Krippen-Installation, die im Jahr 2017 bereits zum 38. Mal in der Martinuskirche in…

20.05.2017 – Festakt zum 150-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Renningen

Unter dem Motto „Zusammen“, das das gesamte Festjahr umrahmt und begleitet, wurde am 20. Mai der Festakt des Jubiläumsjahrs feierlich begangen. Etwa 450 Gäste waren der Einladung gefolgt, um gemeinsam bzw. „zusammen“ der Feierstunde beizuwohnen. Auf einer Podiumsdiskussion stellten die Redner die Wichtigkeit des Ehrenamts für die Gesellschaft heraus, sind doch 96% der Feuerwehren in Baden-Württemberg ausschließlich ehrenamtlich organisiert und…

09.01.2017 – Floriansjünger besuchen Sankt Martin

Sie „Retten. Löschen. Bergen. Schützen.“ – und sie pilgern einmal jährlich in die Martinuskirche nach Renningen-Malmsheim, die Floriansjünger des Landkreises Böblingen. Rund 100 Mitglieder aus 15 Feuerwehren des Landkreises trafen sich am vergangenen Montag an der Renninger Krippe, die in diesem Jahr das Reformationsjubiläum von Martin Luther sowie das Wirken des Sankt Martin in ihren Mittelpunkt gerückt hat. Ein wesentlicher…